Seit 2016 beweist das Kurzfilmfestival IM KASTEN seine Relevanz als Plattform für junge Filmschaffende. Mit einem immer wieder beeindruckenden Kurzfilmprogramm, einer hochkarätigen Jury und wertvollen Workshops leistet das Festival seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung.

Das IM KASTEN Kurzfilmfestival vergibt in allen Kategorien attraktive Sach- und Geldpreise. Die Gewinnerfilme jeder Kategorie werden von einer Fachjury ausgewählt, zusätzlich gibt es einen Publikumspreis. Alle diese Filme erhalten eine Urkunde.
Alle für das Programm ausgewählten Filme erhalten einen "Official Selection" Laurel des Festivals.

Teilnahmeberechtigung
Die Einreichenden müssen ihren (Haupt-)Wohnsitz in Deutschland haben. Filmprojekte mit internationaler Beteiligung sind zulässig, sofern die Hauptproduktion in Deutschland stattfand. Bei minderjährigen Einreichenden muss die Einreichung durch einen Erziehungsberechtigten oder eine von den Erziehungsberechtigten beauftragte Person erfolgen, die ebenfalls die Einreichbedingungen anerkennt.

Kategorien, Filmgenres und -längen
Zugelassen sind Kurzfilme aller Genres bis zu einer Länge von 30 Minuten inklusive Titel und Abspann in den folgenden Kategorien:

Kategorie Jugend

Du hast deinen ersten Film ohne professionelle Hilfe gedreht? Egal, ob in der Schule, während der Ausbildung oder einfach privat - hier bist du genau richtig! Teilnehmen kann jeder, der zum Zeitpunkt des Festivals zwischen 12 und 24 Jahre alt ist. Wichtig ist nur, dass dein Film ohne nennenswerte professionelle Unterstützung entstanden ist. Zeig uns deine Kreativität und deine ganz persönliche Sicht auf die Welt!

Hauptpreis: Teilnahme am Jugendfilmcamp der LAG im Wert von 500 Euro.

Kategorie Hochschule

Du studierst Film oder Medien und hast im Rahmen deines Studiums einen Kurzfilm gedreht? Dann freuen wir uns auf deine Einreichung! Ob Seminararbeit, Abschlussprojekt oder eine Produktion mit Unterstützung deiner Hochschule – hier kannst du zeigen, was du gelernt hast und wie du dein Wissen kreativ umsetzt.

Kategorie Starter

Du bist gerade erst ins Filmgeschäft eingestiegen und hast bereits ein paar Kurzfilme gedreht? Wenn du nicht länger als drei Jahre Berufserfahrung in der Filmbranche hast und dein eingereichter Film einer deiner ersten sechs Filme als Regisseur*in ist, dann bist du hier genau richtig! Mach mit und zeige uns dein Talent – wir freuen uns auf dein Projekt!

Hast du Schwierigkeiten, eine für dich passende Kategorie zu finden oder hast Fragen zum Einreich-Prozess? Dann schreib uns einfach eine Mail, wir setzen uns dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung, um dir bei deiner Einreichung zu helfen.

Datum der Fertigstellung
Eingereicht werden können aktuelle Filme, die in den Jahren 2022-2024 fertiggestellt wurden.

Untertitel
Filme, die nicht in deutscher Sprache vorliegen, müssen mit deutschen Untertiteln versehen sein.

Aufführungsrechte
Mit der Einreichung wird dem IM KASTEN Kurzfilmfestival das Recht eingeräumt, die Arbeit im Rahmen des Festivals zu zeigen, sei es durch Vorführungen, Online-Streaming oder Video-on-Demand. Außerdem wird das Recht eingeräumt, Filmausschnitte und Standbilder für Marketingzwecke zu verwenden. Der/die Einreichende bestätigt, dass er/sie rechtlich befugt ist, die Filme einzureichen und dem Festival die Nutzung zu gestatten. Der/die Einreichende verpflichtet sich, das Festival von Ansprüchen Dritter freizustellen. Mit der Anmeldung erkennt der/die Einreichende die Wettbewerbsregeln an. Über ungewöhnliche oder fragwürdige Themen entscheidet das Festival-Team.

Anforderungen an die Vorführkopie
Bevorzugte Formate sind .mov, .mp4 in bestmöglicher Auflösung (Full HD, Ultra HD, 4K) und Qualität.

Rücknahme des Films
Nach Bekanntgabe der Teilnahme eines Films am Festival ist eine Rücknahme nicht mehr möglich.

Screening-Gebühren
Für die eingereichten Filme können keine Screening-Gebühren ausgezahlt werden.

Änderung der Festivalordnung
Die Festivalleitung behält sich das Recht vor, die Festivalordnung in besonderen Fällen zu ändern.

Overall Rating
Quality
Value
Communication
Hospitality
Networking
  • Anouk Segebart

    Danke für die schöne Zeit in Lüneburg! Tolles Festival!

    June 2024
  • Laura Baalmann

    Sehr schönes Festival in Lüneburg mit toller Filmauswahl!

    June 2024
  • Lars Smekal

    Herzlichen Dank für die schöne Zeit in Lüneburg, es hat mir wirklich viel Spaß gemacht euer tolles Festival zu besuchen. Die Workshops und das Rahmenprogramm waren auch super. Sehr gerne wieder!

    May 2024