Das FiSH - Filmfestival im StadtHafen Rostock - ist seit 2004 mit mehr als 3.500 Besuchern im Jahr eines der wichtigsten Filmevents für junge Filmemacher aus Deutschland.

Das Filetstück des Festivals ist der bundesweite Wettbewerb JUNGER FILM, bei dem die jungen Filmemacher die Chance auf bis zu 9.000€ bekommen. Das Besondere am FiSH: die Filme werden von der Jury, bestehend aus Regisseuren, Schauspielern, Kritikern oder Autoren, öffentlich auf der Bühne diskutiert.

Abgerundet wird das Festival durch Spielfilme und Dokumentationen aus Deutschland und dem Ostseeraum, einem regionalem Musikvideowettbewerb, Kurzfilmen aus einem jährlich wechselndem Gastland sowie Online Talk Shows mit Filmemachern, Filmnerds und YouTubern.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Since 2004 the FiSH film festival in the city harbour of Rostock, Germany is with more than 3.500 visitors one of the most important annual film events for young german filmmakers.

The center of the festival is the german-wide competition JUNGER FILM, which shows the best short films from young talents who get the chance of winning up to 9.000 €. The films will be publicly discussed by directors, writers, critics and other film experts in front of the audience.

In addition the festival program shows films and documentaries from Germany or the baltic region, awards the best music video in Mecklenburg-Westpommerania, presents short films from a guest country in the baltic region and offers online talk shows with filmmakers, filmnerds and youtubers.

Preise Junger Film

• Film des Jahres - 7.000 €
• GoldFiSH - 1.000 €
• Sputnik - 500 €
• Publikumspreis - 777€
• up-and-coming Nominierung
• Youth Cinema Network Award Nominierung

Weiter Informationen auf: http://fish-festival.de/festival/junger-film/preise/

Wettbewerbszulassung Junger Film

Zugelassen sind Filme

• aller Themen und Genres
• von Filmschaffenden aus und/oder in Deutschland, die bei Fertigstellung des Films nicht älter als 26 Jahre alt waren
• die eine Lauflänge von 30 Minuten nicht überschreiten (Ausnahmen werden berücksichtigt, wenn dies durch die Qualität des Films gerechtfertigt ist)
• die nach dem 01.01.2020 fertiggestellt worden sind

Overall Rating
Quality
Value
Communication
Hospitality
Networking
  • Claudia Tuyết Scheffel

    Great and very likeable festival for young and aspiring filmmakers :)

    May 2021
  • Pauline Muszi

    Despite having to merge online and live festival because of the pandemic, FiSH festival was an incredibly wonderful and special experience, I am very thankful to have gotten to be a part of it all! :)

    May 2021
  • Ferdinand Ehrhardt

    Tolles Festival, vor allem die Orientierung hin zu sehr jungen Filmemacher*innen wird hier geatmet und das ist wunderschön! Tausend Dank!

    May 2021
  • Anne Isensee

    Beim FiSH Festival geht niemand leer aus! Die offenen Jury Gespräche sind die beste Schule, sowohl fürs zukünftige Filmemachen als auch für die Charakterbildung. Kritik bekommen will gelernt sein. Tolle Atmosphäre. Das merkt man auch daran, dass sowohl Teammitglieder, als auch Filmemacher als auch Jurymitglieder immer wieder kommen. Man sieht also immer alte und neue Gesichter. Ich komme auch gerne wieder!

    May 2019
  • Alexander Conrads

    One of Germany's nicest festivals for emerging filmmakers!

    May 2019