Private Project

Bis Zum Letzten Tropfen

Tirol und die Wasserkraft
Die letzten wilden Flüsse der Alpen sind in Gefahr, insbesondere in Tirol steht die Wasserkraft kurz vor dem Totalausbau. Der Filmemacher Harry Putz erkundet das naturbelassene hochalpine Platzertal, welches nach den Plänen des Tiroler Energieanbieters TIWAG aufgestaut und als Pumpspeicherkraftwerk dienen soll. Er befragt Experten, Landwirte und Umweltschützer zum Ausbauprojekt und den zu erwartenden Folgen.

Dieser Dokumentarfilm befasst sich mit dem geplanten Ausbau des Kraftwerks Kaunertal, ein Megaprojekt, das sich über die kompletten Ötztaler Alpen erstrecken soll. Diese Eingriffe würden den letzten noch frei fließenden Gletscherfluss Österreichs, die Ötztaler Ache, unwiderruflich verändern - und das alles inmitten der Biodiversitätskrise, des Artensterbens und der drohenden Klimakatastrophe. Können alte Rezepte für die Lösung des Problems, welche uns eben diese eingebrockt haben, angewandt werden?"Bis zum letzten Tropfen" erzählt die Geschichte der letzten wilden Flüsse und alpinen Naturräume Tirols und von einer Bewegung, die versucht, sie zu schützen. 

Petition: https://stubaiwasser.at/petition-stopp-ausbau-kraftwerk-kaunertal/

  • Harry Putz
    Director
  • Harry Putz
    Writer
  • Harry Putz
    Producer
  • Verein WET - Wildwasser erhalten Tirol
    Producer
  • Marianne Götsch
    Key Cast
    "Gewässerschutzexpertin WWF Österreich"
  • Michael Reischer
    Key Cast
    "Tiroler Umweltanwaltschaft, Biologe, Ökologe"
  • Leopold Füreder
    Key Cast
    "Institut für Ökologie Uni Innsbruck"
  • Reinhard Scheiber
    Key Cast
    "Sprecher der Agrargemeinschaften Gurgl, Landwirt, Touristiker"
  • Bettina Urbanek
    Key Cast
    "Gewässerschutzexpertin WWF Österreich"
  • Bernhard Steidl
    Key Cast
    "CEO SOURCE TO SEA Kajakschule"
  • Anita Hofmann
    Key Cast
    "Bürgerinitiative Lebenswertes Kaunertal"
  • Zacharias Schähle
    Key Cast
    "Gewässerökologe, Tiroler Fischereiverband"
  • Liliana Dagostin
    Key Cast
    "Österreichischer Alpenverein, Leitung Raumplanung und Naturschutz"
  • Project Type:
    Documentary
  • Runtime:
    29 minutes
  • Completion Date:
    March 10, 2023
  • Production Budget:
    10,000 EUR
  • Country of Origin:
    Austria
  • Country of Filming:
    Austria
  • Language:
    German
  • Shooting Format:
    Digital UHD
  • Aspect Ratio:
    16:9
  • Film Color:
    Color
  • First-time Filmmaker:
    No
  • Student Project:
    No
Director Biography - Harry Putz

Als leidenschaftlicher Snowboarder habe ich 1998 im Alter von 25 Jahren begonnen neben meiner Karriere als Profisportler Bergfilme zu machen. Seit 2001 bin ich als freischaffender Filmemacher tätig und hab nicht nur in unterschiedlichsten Bereichen gearbeitet sondern stets auch eigenständige Produktionen im Berg- und Dokumentarfilm umgesetzt. Unter anderem hab ich Werbefilme für Tirol Werbung und Innsbruck Tourismus produziert und als Kameramann bei Bergwelten/ServusTV und dem ORF gearbeite. Seit 2010 widme ich mich als Filmemacher vermehrt dem Naturfilm im Zusammenhang mit Umweltschutz und bin damit meiner Bestimmung näher gekommen. Meine Zukunft sehe ich im Dokumentarfilm.

Filmografie:
1998-2005 - Blind Bend 1-5, 2003 - Freeriding Spitzbergen, 2005 - Mönch, Glaube bis ins Tal, 2006 - Spotlight Cima Tosa, 2007 - Der Stille Fall, 2008 - Free To Be, 2010 - Hike2Ride, 2011 Tot im Wald (Pöschl/Schweiger), 2015 - Tiroler Wehr’n sich (10 Folgen) 2019 - The Pinnacle of Rush, 2021 - INNBewegung (10 Folgen); 2022 - Der Letzte Tropfen (10 Folgen), 2023 - Bis Zum Letzten Tropfen

Add Director Biography