Inside India - Frauen in Indien kämpfen für Gerechtigkeit.

„Inside India - Frauen in Indien kämpfen für Gerechtigkeit.“

Bei den Dreharbeiten zu unseren Filmen "Shortcut to Justice" und "Rajastan by the Roadside" trafen wir zahlreiche couragierte Vertreterinnen der indischen Frauenbewegung, die zu den aktivsten und kreativsten der Welt gehört. Aus diesen Film-Reisen, Begegnungen und Erlebnissen ist unser neues Buch entstanden:
„Inside India - Frauen in Indien kämpfen für Gerechtigkeit." wird am 25.11.2016, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, in der EDITION ROADSIDE veröffentlicht. Das Buch, für das Sybille Fezer und Daniel Burkholz als Autorin und Autor verantwortlich zeichnen, gibt in Wort und Bild bewegende, inspirierende aber auch unterhaltsame Einblicke in indische Lebenswelten. (185 Seiten, 85 Farbfotos, ebook/pdf, 24,90 €)

  • Runtime:
    2 minutes 27 seconds
  • Film Color:
    Color
  • First-time Filmmaker:
    No
  • Student Project:
    No
Director Biography

Sybille Fezer - Autorin, Filmemacherin, Menschenrechtsaktivistin

Die 1969 in Heidenheim geborene Filmemacherin Sybille Fezer war zunächst einige Jahre als Journalistin tätig. 1991 zog es sie nach Sao Paulo/Brasilien, wo sie über sieben Jahre in den Favelas im Community Development und in der Menschenrechtsarbeit gearbeitet hat.
Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland studierte sie Sozialpädagogik und ist seit 2001
bei der Frauen- und Menschenrechtsorganisation medica mondiale, die mit dem
Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wurde, tätig. Ihre Arbeit auf allen Kontinenten
führte die Konfliktforscherin und engagierte Kämpferin für Frauen- und Menschenrechte
schließlich auch zum Filmemachen.

Daniel Burkholz – Autor, Filmemacher, Produzent

Der 1963 in Würzburg geborene preisgekrönte Filmemacher Daniel Burkholz war zunächst
als Journalist für Zeitung und Radio, als Redakteur einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift
und auch als Fotograf tätig. Nach einer langjährigen Tätigkeit als Jurist auf den Gebieten Umweltschutz, Bürgerrechte und Bildung gründete er im Jahr 2005 seine Firma Roadside Dokumentarfilm, mit der er unabhängig Filme für Kino und Fernsehen produziert.
Die Roadside Filme werden weltweit erfolgreich
auf vielen internationalen Filmfestivals präsentiert.

Add Director’s Biography
Director Statement

Das Bücher- und Filmemachen ist für uns eine Mittel, um Position zu beziehen.