Das Allgäuer Filmfeschdival ist ein Kurzfilmfestival mit der Absicht, sehenswerten Filmen eine Bühne zu bieten.
Dem Publikum wird eine bunte Mischung bewegender Kurzfilme präsentiert. Die Gäste haben die Chance grandiose Kurzfilmproduktionen zu sehen und anschließend mit den Filmschaffenden über genau diese zu diskutieren und sich auszutauschen.

Am Ende der Veranstaltung stimmen die Besucher für ihr persönliches Film-Highlight des Abends und es werden vier dotierte Publikumspreise, sowie ein Jurypreis vergeben.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid-19 behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung auch digital stattfinden zu lassen.

Goldenes Eichhörnchen - 1000€
Silbernes Eichhörnchen - 500€
Bronzenes Eichhörnchen - 250€

Jurypreis - 300€
Buntes Eichhörnchen - 200€

Eingereicht werden dürfen Filme jedes Genres, die eine Dauer von 30 Minuten nicht überschreiten. Die Sprache des Films muss Deutsch sein.
Zunächst genügt die Einreichung einer Vorschauversion mit einer Dateigröße von maximal 300 MB

Wenn ihr einen Film habt, der für das Kinder- und Jugendprogramm geeignet ist, dann reicht ihn doch gerne in dieser Kategorie ein. Dort eingereichte Filme werden ebenfalls für die Auswahl des Allgemeinen Wettbewerbs berücksichtigt.

Overall Rating
Quality
Value
Communication
Hospitality
Networking
  • Alexander Conrads

    Super sympathisches Filmfestival mit toller Filmauswahl und sehr angenehmer Atmosphäre. Es war mir eine große Ehre beim Allgäuer Filmfeschdival zu laufen!

    January 2020
  • Timon Reidelstürz

    Extrem gute Kommunikation. Anspruchsvolle und kreative Filmauswahl. Ein gutes Festival im Süden Deutschlands.

    January 2020
  • Björn Härtel

    top top top top top :)

    January 2018
  • Iván Sáinz-Pardo

    Very good communication, very nice people. Professional. Strong recommended.

    January 2018